Euroweek

Was ist die Euroweek?

Die Euroweek ist ein jährliches Treffen von Schülerinnen/Schülern und Lehrerinnen/Lehrern aus EU-Mitgliedsländern. Die Veranstaltung findet immer zu Beginn eines Schuljahres statt und jedes Mitgliedsland ist eingeladen mit jeweils einer Delegation von acht Jugendlichen und zwei Lehrpersonen teilzunehmen. Österreich ist seit 1995 durch die HTL-Rankweil vertreten. Organisiert werden die Treffen abwechselnd von einer anderen Partnerschule. 2001 war die HTL-Rankweil an der Reihe.

Ziel der Euroweek

Das Hauptziel ist, dass eine Woche lang die Jugendlichen den Geist eines vereinten Europas leben, indem sie sich diskutierend und debattierend mit europäischen Themen auseinandersetzen. Dabei können sie ihre Gedanken und Erfahrungen mit jungen Leuten aus ganz Europa austauschen und somit Unterschiede und Gemeinsamkeiten kennenlernen.

Während dieser Woche sind die Jugendlichen bei Gastfamilien untergebracht, wodurch sie einen tieferen Einblick in die Alltagskultur gewinnen können. Außerdem können sie ihre Fremdsprachenkenntnisse, die gemeinsame Sprache ist meist Englisch, verbessern und intensivieren. Freundschaften, die in dieser Woche geknüpft werden, bleiben bestehen und werden häufig durch gegenseitige Besuche aufgefrischt und vertieft.

Programm

Das Hauptaugenmerk wird darauf gelegt, dass sich die Schülerinnen/Schüler und Lehrerinnen/Lehrer in verschiedenen Projekten austauschen. Dies geschieht zum Beispiel in Workshops anhand von Diskussionen, bei „Schnitzeljagden“, Besuch von Schulstunden, sportlichen Spielen und Wettkämpfen. Andere Programmpunkte sind vorbereitete Präsentationen, Aufführungen eines Tanzes, Liedes oder Sketches, mit denen sich die einzelnen Länder vorstellen. Um die unterschiedlichen Länder kennenzulernen, präsentiert sich außerdem jedes Land am ersten Abend mit einem Buffet. Natürlich gibt es auch Sightseeing-Programme, festliche Ereignisse wie eine Eröffnungsfeier und eine Abschlussparty. Diese Woche hinterlässt jedes Jahr Eindrücke, die unvergesslich bleiben.

  

Quicklinks

Social Media