Details

Exkursion Glas MARTE

Man führte uns durch die gesamte Betriebsstätte, in der wir über die verschiedensten Glasarten informiert wurden. Es ging weiter mit Erklärungen über diverse Schnitttechniken und die Weiterverarbeitung von Glas. Zudem zeigte man uns in den Produktionshallen den Vorgang zur Herstellung einer fertigen, einbaubereiten Glasscheibe. Dazu gehörte, angefangen von den Abstandhaltern und dem Trocknungsmittel bis zu den Zwischenraumfüllungen mit Gas, alles dazu.
Weiters machten wir einen Lastversuch mittels eines Einscheibensicherheitsglases (ESG).
Alle Mädchen unserer Klasse durften auf dem Glas stehen, es bog sich sehr stark durch, als dann unser allseits geschätzter Herr Mahmutovic den Fuß auf das Glas zu setzen wagte, brach es und zersplitterte in viele kleine Einzelteile. Wenn die Kräfte gleichmäßig auf dem Glas verteilt werden, sollte es bis zu einer Tonne standhalten. Nach dem erfolgreichen Versuch ging es weiter in die Glasbearbeitung, wo wir verschiedene Techniken zur Oberflächenbearbeitung und Beschichtung von Glas sahen.
Am Ende der Führung gab es dann eine Stärkung für den Nachhauseweg, die wir sehr genossen. Wir bedanken uns nochmals recht herzlich bei der Firma Glas MARTE für den informativen Nachmittag und die Gastfreundschaft.

Quicklinks

Social Media