Schulsozialarbeit

Mag. (FH) Isabel Lisch

Bürozeiten 

Mo: 8.00 bis 10.30 Uhr

Mi: 8.00 bis 10.30 Uhr

und nach Vereinbarung

Raum 105 (1.OG)

Kontaktdaten

Mag. (FH) Isabel Lisch

Tel.: 0664/60884749 

Email: isabel.lisch​(at)​ifs.at

http://www.ifs.at/schulsozialarbeit.html

Die ifs Schulsozialarbeit versteht sich als Drehscheibe zwischen Schülerinnen, Schülern, Lehrpersonen und Erziehungsberechtigten. Durch unsere Anwesenheit an den Schulen können wir bei auftauchenden Problemen und Krisen rasch intervenieren und helfen. Schulsozialarbeit bietet psychosoziale Beratung, soziale (präventive) Gruppenarbeit, Coaching sowie Unterstützung bei der Entwicklung einer positiven Schulkultur. Schulsozialarbeit bietet Unterstützung für…

Schülerinnen und Schüler

  • in persönlichen/familiären Krisen
  • bei Konflikten mit Mitschülerinnen und Mitschülern und/oder Lehrpersonen
  • bei Schul- und Lernproblemen

Erziehungsberechtigte

  • bei allgemeinen Problemen in der Schule
  • bei Erziehungsschwierigkeiten
  • bei der Vermittlung an soziale und therapeutische Einrichtungen

Lehrpersonen

  • bei sozialen Konflikten in der Klasse/Schule
  • bei Gesprächen mit Schülerinnen, Schülern und Erziehungsberechtigten
  • bei der Vermittlung von externen Angeboten

Manuel Reichl, BA

Bürozeiten

Mi: 07.30 bis 15.00 Uhr

Fr: 07.30 bis 13.30 Uhr

Raum 105 (1.OG)

Kontaktdaten

Manuel Reichl, BA

Schulsozialarbeiter des Vereins ÖZPGS, Bildungsdirektion für Vorarlberg

Tel.: 0664 810 93 78

Email: manuel.reichl​(at)​oezpgs.at

 

 

 

Schulsozialarbeit ist ein an der Schule integriertes niederschwelliges Unterstützungsangebot, das Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in ihrem Entwicklungsprozess bei einer gelingenden Lebensbewältigung professionell begleitet. Dafür kooperiert sie mit Lehrkräften, Erziehungsberechtigten sowie weiteren sozialen und bildungsbezogenen Einrichtungen.

Die Schulsozialarbeit fungiert als Schnittstelle zu den außerschulischen Lebenswelten und zur Versorgung im Sozialraum.

Das Angebot der Schulsozialarbeit:

  • Ansprechpartner und "offenes Ohr" für alle schulischen und privaten Problemlagen und persönlichen Anliegen der SchülerInnen
  • Ansprechpartner für Erziehungsberechtigte und Lehrkräfte in Bezug auf SchülerInnen
  • gemeinsame Lösungsfindung, falls nötig unter Einbezug von Kooperationspartnern / Erziehungsberechtigten / Lehrkräften
  • nachgehende soziale Arbeit: Begleitung zu außerschulischen Terminen / "In Kontakt bleiben"

Persönlich erreichst du mich im Raum 105 der HTL. Ansonsten kannst du auch per Telefon, Mail oder über Signal Kontakt mit mir aufnehmen.

Quicklinks

Social Media