Details

Aufbaulehrgänge besuchen Großbaustellen

Besonders der Einsatz von BIM-CAD-3D Planungswerkzeugen ist bei diesen Projekten ein unverzichtbarer Vorteil, weshalb diese in dem interdisziplinär arbeitenden Planungsteam oft verwendet wurden. Daneben wurde das Team auch von engagierten jungen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterstützt, die nicht selten Absolventinnen und Absolventen unserer HTL sind.

Weitere Diskussionspunkte stellten die Baugrubensicherung, Wasserhaltung und spezielle Tiefgründungsverfahren dar. Die Schülerinnen und Schüler der beiden Aufbaulehrgänge waren begeistert davon, aus erster Hand erfahren zu können, mit welchen verschiedenartigen Schwierigkeiten es man bei solchen Bauten zu tun bekommt und wie man auf diese Herausforderungen reagiert: Immer engere Bauplätze, schwierige Bodenverhältnisse, höhere Anforderungen an die Bauten und den Planungsprozess und der ökonomische Druck fordern alle am Bau Beteiligten.

Neugierig auf die weiteren Entwicklungen der Gebäude, freuen sich alle in den Klassen der Aufbaulehrgänge auf die nächste gemeinsame Besichtigung.

Quicklinks

Social Media