Details

Europäische Schulkooperation im eTwinning Projekt „Discover Europe“

Die HTL Rankweil hat sich mit der Klasse 1AHEL bereits im Schuljahr 20/21 am eTwinning Projekt „Discover Europe“ beteiligt und dies jetzt erfolgreich zum Abschluss gebracht.

Das internationale Schulprojekt war eine Kooperation mit Schulen aus 6 europäischen Ländern: Italien, Frankreich, Bulgarien, Türkei, Moldawien und Österreich.

Projektleiter Prof. Hubert Winkler initiierte das Projekt in fächerübergreifend in Geografie mit dem Ziel, den Schülerinnen und Schülern Landschaften und kulturelle Sehenswürdigkeiten in Europa näher zu bringen und dabei auch ein Umwelt- und europäisches Wertebewusstsein zu vermitteln.

Monatlich fanden Online-Meetings mit den Partnerschulen statt und es wurden gemeinsam Themen erarbeitet, Informationen ausgetauscht und Lernspiele durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler konnten im Projekt ihre Sprach-, Kommunikations- und Präsentationskompetenz verbessern und lernten viele neue digitale Tools einzusetzen.

Mehr Informationen dazu findet ihr hier.

Wir freuen uns sehr, dass das letztjährige eTwinning Projekt „Global Tour Bus“ mit dem Nationalen eTwinning Gütesiegel und dem European Quality Label ausgezeichnet wurde und gratulieren allen Beteiligten sehr herzlich!

Quicklinks

Social Media