Details

Gedanken der Jugend

Welche Ängste und Sorgen habe ich?

Im Rahmen des Ethik-Unterrichts hat Prof. Mag. Dr. Ottilie Hutter ihre Schülerinnen und Schüler in der ersten e-learning-Woche zu dem Thema befragt, das derzeit alle beschäftigt.

Hier eine Schülerantwort die uns allen aus dem Herzen spricht:

Ich sorge mich um meine Großeltern, da sie bei einer Infektion stärker gefährdet sind als andere.
Ich habe Angst, dass die Schule noch länger geschlossen bleibt und sehr viele Tests und Schularbeiten auf einmal geschrieben werden müssen.
Der Wirtschaft wird ebenfalls sehr stark geschadet.
Hoffentlich bleiben wir alle gesund und können so schnell wie möglich wieder in einen normalen Alltag zurück.

Laurin BLUM, 4AHBT (4.Jg. Höhere Abteilung für Bautechnik)

Quicklinks

Social Media