Details

Kennenlerntag der 1AFEL

Nach der Einführung, bei der die Schüler Gemeinsamkeiten untereinander entdecken konnten, wurde ihnen eine Aufgabe gestellt, welche sie nur gemeinsam lösen konnten. Die Schüler bildeten einen Kreis und jeder erhielt eines der Seile, welche alle an einem gemeinsamen Haken befestigt waren. Das Ziel bestand darin, den Haken durch gezielte Bewegungen zu lenken und dadurch mehrere Holzklötze aufzurichten und zu stapeln. Nach anfänglichen Kommunikationsschwierigkeiten setzte sich der Ehrgeiz durch und es entstand ein großartiger Teamgeist, welcher zu einem passablen Abschluss der Übung führte. Weitere Übungen zum Merken der Schülernamen sowie eine kleine Geschicklichkeitsübung rundeten das Programm ab.

Den gelungenen Abschluss bildete das gemeinsame Grillen von Würsten und Stockbrot an zwei Feuerschalen.

Quicklinks

Social Media