Details

Technik begeistert nicht nur, sondern schützt

Martin Häusle ist zwar inzwischen Lehrer im Ruhestand, ruht aber dennoch nicht, sondern entwickelt und tüftelt ständig weiter, um die Welt ein bisschen besser und in diesem Fall auch sicherer zu machen.

Dieses Jahr hat er ein Corona-Schutz-Schild entwickelt, das es in verschiedenen Ausführungen zum Nachbauen gibt. Alle, die einen 3D-Drucker haben, können sich die Vorlage besorgen und los geht es.

Danke, Martin, für deinen Einsatz für uns alle!

Quicklinks

Social Media