News / Aktuelles

ERASMUS NEWS / AKTUELLES

Introduction in the school participation for the Erasmus+ programme

Our school, the HTL Rankweil is a secondary technical high school with two departments in Electronic / IT / Informatic and Construction Engineering. We have approximately 820 students in the age between 15 and 19 years and 110 teachers. We have more than 10 years experiences with the Erasmus+ programme. Our projects and mobilities in the school education and in the vocational training were funded by Erasmus+.
For the upcoming school year our school will take part at different Eramus+ programms like school education (professional teacher training and school partnerships), vocational training – internship abroad and eTwinning.

Get in touch with us for a common project

Our school is always interested in new school partnerships, school projects with other international schools, cooperation with new schools and and with new companies. If you want cooperate with our school or take part at the Erasmus+ programme please don´t hesitate and get in contact with our Erasmus school coordinator. We ´re searching new cooperations with school partners, institutions and companies from abroad. We have also interest in a common project with other eTwinning school partners and in getting new companies for vocational training to increase our international networking.

Erasmus+ contact address
HTL Rankweil Erasmus+ school coordinator
Prof. Mag. Hubert Winkler
hubert.winkler@htl-rankweil.at

1. Erasmus+ Auslandspraktikum für Schülerinnen und Schüler und begleitende Lehrpersonen

Für die Schüler besteht die Möglichkeit ein Auslandspraktikum von 4 oder 5 Wochen bei einem Partnerunternehmen in einem EU Land zu machen und berufliche Erfahrung zu sammeln. Lehrpersonen haben die Möglichkeit die Partnerfirmen zu besuchen.

2. Erasmus+ Fortbildungen in der Schulbildung für Lehrerinnen und Lehrer

In der Schulbildung haben unsere Lehrerinnen und Lehrer die Möglichkeit an einer ein- oder zweiwöchigen Englisch Fortbildung (CLIL) im Ausland teilzunehmen oder auch ein Job Shadowing Programm (Hospitation) im Ausland zu absolvieren. Es besteht auch die Möglichkeit andere berufliche Fortbildungen zu machen.

3. Erasmus+ Schulpartnerschaft

An einer zukünftigen Schulpartnerschaft mit ausländischen Schulen ist unsere Schule interessiert und offen. Mit diesem Projekt besteht für Schülerinnen und Schüler und für Lehrerinnen und Lehrer die Möglichkeit sich mit anderen Schulen bzw. Schülern und Lehrern im Ausland auszutauschen und diese zu besuchen.

4. Erasmus+ eTwinning Projekte

eTwinning ist ein Kommunikationsplattform für gemeinsame Projekte mit anderen ausländischen Schulen. Über das Internet und anderen IT Tools können sich Schulen miteinander verknüpfen und kooperieren und Projekte durchführen. Der Zeitrahmen und Zeitaufwand zwischen den Partnern kann selbst gewählt werden. Auf der eTwinning Plattform können Schulen bzw. Lehrpersonen ihr Interesse zur Kooperation anführen und dadurch kommt es zur Anbahnung neuer Kooperationen und Projekte.

Termine zu Erasmus+ Aktivitäten und Anmeldungen

Termine für kommendes Schuljahr 2019 / 20 für Schüler/innen und Lehrer/innen

  • Europaweiter Erasmustag - Termin für das Schuljahr 2020/21 steht noch nicht fest.
    Erasmus Ausstellung und Information über die Erasmusaktivität der Schule. Thema: HTL Rankweil students showing their Erasmus+ experiences.
  • Der Anmeldeschluss für Schülerinnen und Schüler, die an einem von Erasmus+ geförderten Auslandspraktikum im Sommer 2021 teilnehmen möchten steht noch nicht fest.
  • Der Anmeldeschluss für Lehrerinnen und Lehrer, die an einer Erasmus geförderten Englisch Fortbildung (CLIL) im Sommer 2021 teilnehmen möchten steht noch nicht fest.
  • Der Anmeldeschluss für eine neue Schulpartnerschaft steht für das Schuljahr 2020/21 noch nicht fest.
  • Die Anmeldung zu einem eTwinning Projekt ist jederzeit möglich (keine zeitliche Begrenzung). 

Europäische Informationsplattformen für Schulen, Fortbildungen, Bildung

Quicklinks

Social Media